Frau Mutter Tier

von Alexandra Helmig | Samstag, 16. April 2016 - 20:30 | Theaterstück | >>> Uraufführung!

Spielort: Theater

von Alexandra Helmig
mit Kerstin Becke, Lisa Fertner, Dörte Trauzeddel
Regie: Daniela Nering, Musik: Serge Davidov
Musik/Soundcollagen: Serge Davidov
Bühne: Mike Hühn, Marisa Schulz
Assistenz: Markus Friesenegger, Julia Maschke
Rechte: Drei Masken Verlag, München

Jaggi, Ella und Tine sind drei vollkommen unterschiedliche Frauen, die nur eins gemeinsam haben: Sie sind Mütter – und sehnen sich nach Aufmerksamkeit und Anerkennung! Während Jaggi Karriere machen möchte, wählt Ella den Job der perfekten Fulltime-Mama und Tine kämpft alleinerziehend gegen finanzielle Probleme. Aber alle drei haben eines Tages genug von ihren Verpflichtungen und den Erwartungen an eine „gute Mutter“, ihren eigenen und denen der Gesellschaft.

Mit Humor, Witz und einer guten Portion Selbstironie geht es hier ums Mutter-Sein. Aber beileibe nicht nur! Denn: Was ist eigentlich mit den Männern?!

Alexandra Helmig absolvierte nach einem zweijährigen Aufenthalt in Paris ihre Schauspielausbildung am Hamburger Schauspielstudio. Im Jahr 2008 wurde das Projekt DIE DEUTSCHE MUTTER, für das Helmig mehrere "hundsgemeine, witzige Monologe über die weibliche Infantilisierung auf dem Spielplatz" (SZ) schrieb und in dem sie selbst mitspielte, in der Muffathalle in München erfolgreich aufgeführt. Helmig schreibt Theaterstücke, Drehbücher und Kinderbücher (mixtvision-Verlag) und arbeitet weiterhin als Schauspielerin für Theater, Film und Fernsehen.

Dauer ca. 75 Min., ohne Pause

Weitere Termine von Frau Mutter Tier

Freitag, 27. Mai 2016 - 20:30
Samstag, 28. Mai 2016 - 20:30
Freitag, 3. Juni 2016 - 20:30
Freitag, 10. Juni 2016 - 20:30