Das Sensemble Theater

Was ist das Sensemble Theater?

Das professionell arbeitende Sensemble Theater Augsburg wurde 1996 von Sebastian Seidel und Freunden gegründet und ist Augsburgs Bühne für zeitgenössisches Theater. Es spielt vor allem aktuelle Stücke der Gegenwart und verschiedene Formate des Improvisationstheaters, dazu kommen wöchentliche Schauspielkurse, die monatliche Musikreihe, Literaturveranstaltungen und Festivals. In der Werkstatt für neue Dramatik wird zeitnah auf gesellschaftliche Entwicklungen reagiert und diese in Szene gesetzt. Zahlreiche Stücke und Stückaufträge beziehen sich auch direkt auf die Augsburger Geschichte ("Jakob Fugger Consulting", "Mozart in Paradise", "Brechtburg - Die Stadtratssitzung" etc.). Verschiedene uraufgeführte Stücke wie "Hamlet for You" oder "Marathon" werden national und international nachgespielt. - Die Sensemble Theater gGmbH ist aus dem gemeinnützigen Sensemble-Verein hervorgegangen. Das Ziel war und ist eine freie Bühne für zeitgenössisches Theater in Augsburg zu verwirklichen, weiterzuentwickeln und auf Dauer zu erhalten.

Eigene Spielstätte

Seit 2000 betreibt das Sensemble Theater eine eigene Spielstätte für zeitgenössisches Theater in der Kulturfabrik. Im Vordergrund steht die Entwicklung neuer Stücke. Weit über 30 Uraufführungen wurden gespielt. Die Themen sind aktuelle gesellschaftspolitische, aber auch individuellpersönliche Ereignisse des gegenwärtigen Lebens.

Neben dem normalen Spielbetrieb stehen weitere zeitkritische, sozio- und transkulturelle Projekte wie die Theaternacht „Quickies Augsburg“, „BRÜTET KOLOSSE“, "Die Augsburger Literaturgespräche", das "EXILHAUS" oder die "LEBENSLINIEN" mit zahlreichen Kooperationspartnern auf dem Spielplan (Universität Augsburg, Bezirk Schwaben, Theater Augsburg, Evang. Forum Annahof, Jüd. Kulturmuseum, Brücke etc.). Alle drei Jahre wird der "Augsburger Dramatikerpreis" ausgeschrieben. Ziel ist es, alle Bevölkerungsgruppen für das „Live-Erlebnis“ Theater zu begeistern und für zeitgenössische Themen zu sensibilisieren.

Jakoberwallturm / martini-Park
Nachhaltigkeit und Zukunftspreis
Bar & Lounge

TRINKEN und ESSEN

Die Sensemble-BAR und die LOUNGE sind eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso natürlich in den Pausen und nach den Vorstellungen (bis 1 Uhr).

Angeboten werden nur Getränke und keine Speisen. Auf Wunsch aber kann Essen über einen Catering-Service bestellt werden. Für größere Gruppen, die das Theater besuchen und vorher essen wollen, öffnen die BAR und die LOUNGE gerne schon früher (ab 18 Uhr). Insbesondere für Weihnachts-Feiern ist das sehr beliebt.

Eckdaten
Förderung / Spenden
Beirat der Sensemble gGmbH
  • Eberhard Hauser, hauserconsulting / Unternehmensberatung
  • Dr. Sascha Hörmann, Sensemble-Freundeskreis, Versicherungskammer Bayern
  • Andreas Jäckel, Stadtrat, Sparkassenbetriebswirt
  • Dr. Norbert Stamm, Stadt Augsburg / Büro für Nachhaltigkeit mit Geschäftsstelle Lokale Agenda 21
  • Prof. Dr. Stephanie Waldow, Universität Augsburg / Neuere Deutsche Literaturwissenschaft mit Schwerpunkt Ethik

 

Kontaktformular

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen und Anfragen, Kritik und Lob loswerden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Alle Rechte an den Inhalten und dem Design: Sensemble Theater Augsburg 2018 | Umsetzung & Gestaltung: elfgenpick - feuer im kopf  | Hosting: biohost