Pressematerial: „Barbie, schieß doch!“

Presseberichte werden in einer Lightbox angezeigt, wenn man auf die Grafik klickt. Das zugehörige PDF kann über den Link heruntergeladen werden. Pressebilder können durch Rechtsklick auf den Thumbnail heruntergeladen werden. Ansonsten werden sie nach dem Anklicken im Browser dargestellt. Benötigen Sie eine andere Auflösung? Wenden Sie sich bitte an presse@sensemble.de oder lassen Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen.

„Barbie, schieß doch!“

Uraufführung - von Sebastian Seidel | Theaterstück

Spielort: Sommertheater Jakoberwallturm

mit Daniela Nering und Florian Fisch,
Regie: Jörg Schur
Rechte: Theaterverlag Hofmann-Paul

Barbie ist der Star ihrer Mädchen“mann“schaft. Sie schießt ein Tor nach dem anderen und ist sogar schon den Auswahltrainern aufgefallen. Ja, Barbie ist so gut, dass sie auch oft die Jungenmannschaft verstärkt hat. Aber dann gab es Ärger … Und so durfte sie schließlich nicht mehr bei den Jungs spielen.

Heute aber, beim letzten Spiel der Saison, soll Barbie den Jungs noch einmal helfen, den Aufstieg zu sichern.
Gebannt verfolgen die Eltern das entscheidende Spiel am Spielfeldrand, vor allem der Vater feuert seine Tochter begeistert an. Doch dann treten nicht nur bei Barbies Eltern, sondern auch bei den Mitspielern und Betreuern allerlei Abgründe, Vorurteile und Rollenklischees zu Tage und bringen die „heile Fußballwelt“ gründlich ins Wanken.

Bis zum Schluss der Ball irgendwie doch noch im Tor landet und es zumindest an diesem Nachmittag ein „happy end“ gibt.

Wird von gefördert von City of Peace, dem Kulturprogramm der Stadt Augsburg zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011™.

Premiere: Samstag, 16. Juli 2011

„Barbie, schieß doch!"

Pressebilder:

Barbie schiess doch!

Youtube-Video:

Alle Rechte an den Inhalten und dem Design: Sensemble Theater Augsburg 2018 | Umsetzung & Gestaltung: elfgenpick - feuer im kopf  | Hosting: biohost