Pressematerial: 13. Internationales GAVRAN-FESTIVAL

Presseberichte werden in einer Lightbox angezeigt, wenn man auf die Grafik klickt. Das zugehörige PDF kann über den Link heruntergeladen werden. Pressebilder können durch Rechtsklick auf den Thumbnail heruntergeladen werden. Ansonsten werden sie nach dem Anklicken im Browser dargestellt. Benötigen Sie eine andere Auflösung? Wenden Sie sich bitte an presse@sensemble.de oder lassen Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen.

13. Internationales GAVRAN-FESTIVAL

17. - 19.03.2022 | Extra

Spielort: Sensemble Theater / Studiobühne / Bar

13. INTERNATIONALES GAVRAN-FESTIVAL

17. bis 19. März 2022 im Sensemble Theater Augsburg

 

Donnerstag, 17. März 2022

20.15   Eröffnung des Festivals
Anne Schuester / Dr. Sebastian Seidel, Sensemble-Leitungsteam

20.30   Premiere „EISCREME“ von Miro Gavran, Sensemble Theater Augsburg
mit Kerstin Becke und Daniela Nering
Regie: Petra Wintersteller, Assistenz: Hanna Waldow
Deutsch von Tihomir Glowatzky              

22:30   Gesprächsrunde mit Miro Gavran & Sensemble-Team

 

Freitag, 18. März 2022

17.30   „KREONS ANTIGONE“ von Miro Gavran, theater … und so fort, München
Szenische Lesung mit Heiko Dietz und Daniela Nering
Deutsch von Ludwig Steindorff

20.15   Grußwort der Stadt Augsburg
Jürgen Enninger, Kulturreferent der Stadt Augsburg

20.30   „KAFFEEPAUSE”  Komödie von Miro Gavran,  Gavran Theater Zagreb
Deutschsprachige Erstaufführung
in kroatischer Sprache mit deutschen Übertiteln von Tihomir Glowatzky
mit  Mladena Gavran, Vedran Komerički
Regie: Miro Gavran, Bühnenbild: Jakov Gavran, Musik: Neven Zebić, Kostüme: Djurdja Janeš
 
22.30     Gesprächsrunde mit Miro Gavran & Team aus Zagreb
 
 
Samstag, 19. März 2022
 
16.00   „EIN DRAMA UND VIER KOMÖDIEN“
Präsentation des Buches „Ein Drama und vier Komödien“ von Miro Gavran
in den Übersetzungen von Ludwig Steindorff, Ljerka Herrmann Orešković und Tihomir Glowatzky.
 
17.30  „TSCHECHOW SAGT TOLSTOJ LEBEWOHL“ von Miro Gavran, Sensemble Theater Augsburg
Szenische Lesung mit Kerstin Becke, Johannes Haag, Helga Schuster, Olaf Ude
Deutsch von Klaus Dahmann
 
20.30   „ALLES ÜBER FRAUEN“ von Miro Gavran, Teatru Arte dell’Anima, Bukarest
mit Corina Dănilă, Adriana Titieni und Crina Lință
Regie: Felix Crainicu
in rumänischer Sprache mit englischen Übertiteln           
 
22.30   Gesprächsrunde mit Miro Gavran & Team aus Bukarest

 

Über MIRO GAVRAN
Miro Gavran ist der meistgespielte, zeitgenössische kroatische Dramatiker und zugleich der einzige europäische Autor, dessen Stücken ein eigenes, regelmäßig stattfindendes Festival außerhalb seines Heimatlandes gewidmet ist. Seine Theaterstücke feierten über 300 Premieren weltweit, wurden in ca. 40 Sprachen übersetzt und erhielten zahlreiche Auszeichnungen.

Beim Festival vom 17. - 19. März 2022 bekommen die ZuschauerInnen einen breiten Einblick in Miro Gavrans Schaffen und haben die besondere Gelegenheit, in verschiedenen Gesprächsrunden live mit dem Autor zu diskutieren.

SENSEMBLE THEATER
Bergmühlstraße 34 (Eingang Walterstraße), 86153 Augsburg,
Telefon: 0821.3494666 / www.sensemble.de

Kartenreservierung für die einzelnen Veranstaltungen direkt im Spielplan. Beim Kauf des Festivaltickets ist für jede Veranstaltung eine Platzreservierung erforderlich!

PREISE
20,-  (erm. 10,-) = THEATERSTÜCKE
10,-  (erm. 5,-)   = LESUNGEN
50,-  (erm. 25,-) = FESTIVAL-TICKET - Platzreservierung für jede Veranstaltung erforderlich!

Ermäßigung für Schüler, Azubis und Studierende bis 25 Jahre
Einlass zu den Veranstaltung nach den aktuell geltenden Bestimmungen.

a3kultur / Gavranfest

AZ / Gavranfest Alles über Frauen

AZ / Gavranfest Vorbericht

13. Internationales Gavranfestival

Die neuesten Videos

Alle Rechte an den Inhalten und dem Design: Sensemble Theater Augsburg 2018 | Umsetzung & Gestaltung: elfgenpick - feuer im kopf  | Hosting: biohost