Augsburger Literaturgespräche 25

Lesung&Gespräch | Mittwoch, 28. November 2018 - 19:30 | Lesung

Spielort: Sensemble Theater

25. Augsburger Literaturgespräch zum Thema "SCHÖNHEIT“ mit der Siegerin des diesjährigen Schwäbischen Literaturpreises 2018 des Bezirk Schwaben

mit Joyce Shintani (1. Preis) und Jörg Lenuweit (3. Preis)

und Ulrike Längle, Peter Fassl und Sebastian Seidel

Eintritt 5,- Euro (ermäßigt 3,-)

Die Jury des Schwäbischen Literaturpreises 2018 setzte sich zusammen aus: Oswald Burger (Literarisches Forum Oberschwaben), Dr. Peter Fassl (Bezirksheimatpfleger), Dr. Michael Friedrichs (Wißner-Verlag, Augsburg), Dr. Friedmann Harzer (Universität Augsburg), Dr. Sylvia Heudecker (Studienleiterin Schwabenakademie Irsee), Dr. Ulrike Längle (Franz-Michael-Felder-Archiv, Bregenz), Dr. Sebastian Seidel (Sensemble Theater, Augsburg).

Über die Literaturgespräche Das Sensemble Theater veranstaltet die Augsburger Literaturgespräche in Kooperation mit der Universität Augsburg und dem Bezirk Schwaben. Die Reihe stellt die unterschiedlichsten deutschsprachigen Bücher in den Mittelpunkt: bekannte und noch zu entdeckende, aus Schwaben und aus anderen Gegenden Deutschlands. So unterschiedlich wie die Bücher sind auch die Menschen, die sich darüber unterhalten: Literaturwissenschaftler, Kulturverantwortliche, Hobbyleser - und immer eine Autorin oder ein Autor aus Schwaben, die ihre Werke vorstellen und sich dem Gespräch stellen. Die Literaturgespräche wollen in Augsburg ein lebendiges Literaturforum schaffen, das Lust an der deutschsprachigen Literatur weckt, die Wahrnehmung schärft und auch regionale Besonderheiten im Bezirk Schwaben in den Blick nimmt.

Reservierung für Augsburger Literaturgespräche 25 am Mittwoch, 28. November 2018 - 19:30

Abbrechen

Alle Rechte an den Inhalten und dem Design: Sensemble Theater Augsburg 2018 | Umsetzung & Gestaltung: elfgenpick - feuer im kopf  | Hosting: biohost