THE FEAR OF 13

nach Nick Yarris | Samstag, 20. Mai 2023 - 20:30 | Theaterstück

Spielort: Sensemble-Studiobühne

THE FEAR OF 13

nach dem Bestseller von Nick Yarris

mit Heiko Dietz und Tobias Bosse

Regie & Raum: Heinz Konrad

Nick Yarris saß über zwei Jahrzehnte unschuldig im Gefängnis. Zu 105 Jahren Haft verurteilt. Der Vorwurf: Vergewaltigung und Mord … an einer Frau, der er nie begegnet ist. Nach vielen gescheiterten Berufungsverfahren, und als die Verzweiflung am größten und alle Hoffnung zerstört war, schrieb Nick Yarris seinen letzten Brief an das County-Gericht von Pennsylvania. Es war der Antrag auf seine Hinrichtung.

Dies ist seine packende Geschichte.

‚The Fear of 13‘ ist ein Plädoyer gegen die Todesstrafe und für das Leben.

 

Presse:

„Dieser Theaterabend geht unter die Haut!“

„Eine wirklich starke Schauspiel-Leistung!“

„Dabei ist dieser Monolog nicht einfach nur ein Plädoyer gegen die Todesstrafe. Es ist auch ein Plädoyer für die Menschlichkeit….“

Reservierung für THE FEAR OF 13 am Samstag, 20. Mai 2023 - 20:30

CAPTCHA
Diese Frage soll sicherstellen, dass dieses Formular von echten Menschen ausgefüllt wird. Bei der Eingabe bitte auf Gross- und Kleinschreibung achten! Danke... ihr Sensemble Team.
Bild-CAPTCHA
Abbrechen

Die neuesten Videos

Alle Rechte an den Inhalten und dem Design: Sensemble Theater Augsburg 2018 | Umsetzung & Gestaltung: elfgenpick - feuer im kopf  | Hosting: biohost