FÜR GEEIGNETE PERSONEN

von Sophia Himmel | Samstag, 11. Februar 2023 - 19:30 | Theaterstück

Spielort: Sensemble Theater

von Sophia Himmel

mit Florian Fisch und Heiko Dietz

Regie: Philipp J. Neumann, Assistenz: Lisa Bühler

Rechte: Theaterverlag Hofmann-Paul, Berlin

Ein Mann liegt im Krankenhaus und meint, gesund zu sein. In der Nacht hatte er einen merkwürdigen Traum, aus dem er schweißgebadet aufgewacht ist. Nun wartet er auf seine Frau, die ihn abholen und nach Hause bringen soll. Doch stattdessen kommt ein unbekannter Pfleger, um ihn in den Keller zu bringen. Er wehrt sich dagegen, möchte in seinem Zimmer bleiben. Die Szene wiederholt sich. Eine Auseinandersetzung über Zeit, Sinn und seine Vergangenheit beginnt. Langsam dämmert ihm, wohin er gebracht werden soll: "Aber ich bin doch noch gar nicht tot!" - "Wir sind ja auch noch nicht da!"

Das neue Stück des Autorenkollektivs Sophia Himmel spielt auf absurd-witzige Weise im Grenzbereich zwischen Traum und Wirklichkeit. Ein Wechselspiel zwischen Echtem und Wahrem, zwischen Illusionärem und Magischem, zwischen Tragischem und auch Komischem.

 

Im Anschluss an die Vorstellung Publikums-Gespräch zum Thema „Zwischen Leben und Tod“ mit Julia Senneke, die das gleichnamige Seminar im Fachbereich Soziologie an der Universität Augsburg leitet, sowie Studierenden.

 

Presse:  „… ein überraschendes, unterhaltsames und tiefsinniges Gesamtkunstwerk mit einem brillanten Bühnenbild.
Zusammen mit der Hochleistung der Schauspieler und einer überwältigenden Bühne als eigenes Kunstwerk entsteht eine quirlige vor Überraschungen strotzende, lebendige Skulptur.“ (Augsburger Allgemeine Zeitung)

 

>>> Uraufführung am Samstag, 28. Januar 2023

Die neuesten Videos

Alle Rechte an den Inhalten und dem Design: Sensemble Theater Augsburg 2018 | Umsetzung & Gestaltung: elfgenpick - feuer im kopf  | Hosting: biohost