Improvisation Grundkurs 27.+28.01.

Samstag, 27. Januar 2024 - 10:00 | Workshop

Spielort: Seminarraum

Improvisation Grundkurs I  27./28. Januar 2024

Halten Sie sich für spontan? Was verstehen Sie unter Offenheit? Wo endet Ihre Akzeptanz? Im Grundkurs werden Sie sich sehr schnell kennen- und selbst zu überraschen lernen. Eine Vorbereitungszeit gibt es praktisch nicht, schon Ihre erste Assoziation kann der Ausgangspunkt für das Spiel mit dem Partner sein.

Als Pioniere des Improvisationstheater gehört das fastfood theater zu den ersten Gruppen die dieses Genre etabliert haben. Mit Jörg Schur     https://www.impro-schule.de/lehrer/joerg-schur/  als Ensemblemitglied, sowohl beim fastfood theater als auch beim heimischen Sensemble Theater, gibt einer der profiliertesten Improtrainer einen ersten Einblick in die Grundtechniken des Improvisierens. 

Sein Motto: Auch wenn längst nicht jeder Sprung glückt und manches (gefühlt) daneben geht: Vermeiden Sie es, das Risiko zu meiden, und nutzen Sie die Freiheit, Fehler zu machen. Herzlich willkommen im kalten Wasser!

Der Grundkurs gibt Ihnen ausreichend Zeit und Raum, Erfahrungen zu sammeln, die schließlich Ihr Kapital sein werden. In jeder Beziehung: Der Weg ist das Spiel. Hier gehen Sie die ersten Schritte: die Wahrnehmung für die eigenen Impulse zu sensibilisieren; die Fähigkeit zu entwickeln, über Aktion und Reaktion und über Annehmen und Loslassen zu entscheiden; das Wesen des Gegenübers in seiner Gänze zu akzeptieren; einen positiven Umgang mit Irritationen zu finden; Angebote der Mitspieler einschätzen zu lernen - es gibt viel zu tun. Unsere Lehrerinnen und Lehrer wachen über ein angemessenes Tempo.

 

Ein Augsburger Teilnehmer hat uns dazu geschieben:

Mit völlig fremden Menschen in kürzester Zeit warm geworden und unglaublich viel gelacht. Stundenlang vergessen, dass es mein Smartphone gibt. Die ersten Impro-Versuche gewagt und gleich das Gefühl bekommen, es wären die großartigsten Stories, die man sich vorstellen kann – das war mein Impro-Kurs I.

Elias W., WWS 1 Augsburg

 

Wann und Kosten :

27.01 & 28.01.2024 von 10-17 Uhr 

(2 x 6 Stunden)
210 € / ermäßigt* 170 €

*Die ermäßigten Preise gelten für Schüler, Studierende und Schwerbehinderte bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

 

Infos und Anmeldung über das Fastfood Theater in München, Tel. +49. 89. 260 263 74, kurse©impro-schule.de
https://www.impro-schule.de/kurse/1-grundkurs/

Foto Jörg Schur: Martin Beck

Die neuesten Videos

Alle Rechte an den Inhalten und dem Design: Sensemble Theater Augsburg 2018 | Umsetzung & Gestaltung: elfgenpick - feuer im kopf  | Hosting: biohost