LEBENSLINIEN 2.0 - Die Zurückgewiesenen

Matinee im Gedenken an den Novemberpogrom 1938 | Sonntag, 8. November 2020 - 11:00 | Extra

Spielort: Sensemble Theater

Nach den direkten Zeitzeug*innen des Nationalsozialismus kommt die Zweite Generation zu Wort, die auch selbst Zeitzeug*innen sind – dafür, wie der Holocaust im Familiengedächtnis weitergetragen wird.

mit Dr. Barbara Staudinger, Dr. Sebatian Seidel, N.N.

Lesung: Daniela Nering, Musik: Dominik Uhrmacher

Eintritt: 5,- (erm. 3,-)

In Zusammenarbeit mit Jüdisches Museum Augsburg, gefördert durch Kulturamt der Stadt Augsburg.

Reservierung für LEBENSLINIEN 2.0 - Die Zurückgewiesenen am Sonntag, 8. November 2020 - 11:00

Abbrechen

Alle Rechte an den Inhalten und dem Design: Sensemble Theater Augsburg 2018 | Umsetzung & Gestaltung: elfgenpick - feuer im kopf  | Hosting: biohost