Pressematerial: VATER MUTTER GEISTERBAHN

Presseberichte werden in einer Lightbox angezeigt, wenn man auf die Grafik klickt. Das zugehörige PDF kann über den Link heruntergeladen werden. Pressebilder können durch Rechtsklick auf den Thumbnail heruntergeladen werden. Ansonsten werden sie nach dem Anklicken im Browser dargestellt. Benötigen Sie eine andere Auflösung? Wenden Sie sich bitte an presse@sensemble.de oder lassen Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen.

VATER MUTTER GEISTERBAHN

von Martin Heckmanns | Theaterstück

Spielort: Theater

mit Florian Fisch, Daniela Nering und Birgit Linner
Regie: Gianna Formicone
Rechte: Suhrkamp Verlag

Familie Klein gibt nicht auf. Die Mutter ist eine verkrachte Philosophiestudentin, der Vater ein gescheiterter Regisseur, der die Familie mit Nebenjobs über Wasser hält, und der Sohn weiß nicht, was er mit seinem Leben anfangen soll.
Aber die Kleins wollen sich nicht unterkriegen lassen und beginnen eine eigene Form der Familientherapie. Sie versuchen sich zu erinnern, wie es zu ihrer Situation kommen konnte, spielen noch einmal Szenen ihres Familienalltags nach und ändern sie nachträglich.

Vater Mutter Geisterbahn

Pressebilder:

Alle Rechte an den Inhalten und dem Design: Sensemble Theater Augsburg 2018 | Umsetzung & Gestaltung: elfgenpick - feuer im kopf  | Hosting: biohost