Pontius Pilatus

von Miro Gavran / GAVRANFEST 2019 | Samstag, 2. Februar 2019 - 17:00 | Extra

Spielort: Sensemble-Studio

im Rahmen des GAVRAN-FESTVIALS 2019 vom 1. bis 3. Februar 2019

PONTIUS PILATUS

nach dem Roman von Miro Gavran, theater ... und so fort, München
mit Heiko Dietz (auch Raum & Regie), Stimmen: Petra Wintersteller und Konrad Adams

Für die Bühne adaptiert von Heiko Dietz, Deutsch von Klaus Detlef Olof

Miro Gavran beleuchtet das Leben des Pontius Pilatus kurzweilig, abwechslungsreich und sprachgewandt. Die fiktiven Bekenntnisse des römischen Statthalters (über das Leben des historischen Pilatus sind nur wenige Einzelheiten bekannt) zeigen einen Soldaten, der sich heillos in seine eigene Machtfülle und Besitzgier verstrickt und am Höhepunkt seiner Karriere von Ungewissheit und Weltüberdruss gepackt wird.

 

Über MIRO GAVRAN
Miro Gavran ist der meistgespielte, zeitgenössische kroatische Dramatiker und zugleich der einzige europäische Autor, dessen Stücken ein eigenes, regelmäßig stattfindendes Festival außerhalb seines Heimatlandes gewidmet ist. Seine Theaterstücke feierten über 300 Premieren weltweit, wurden in ca. 40 Sprachen übersetzt und erhielten zahlreiche Auszeichnungen.
 
Beim Festival vom 1. bis 3. Februar bekommen die Zuschauer einen breiten Einblick in Miro Gavrans Schaffen und haben die besondere Gelegenheit, in verschiedenen Gesprächsrunden live mit dem Autor zu diskutieren.
 
SENSEMBLE THEATER
Bergmühlstraße 34 (Eingang Walterstraße), 86153 Augsburg,
Telefon: 0821.3494666 / www.sensemble.de
 
PREISE
16,-  (erm. 8,-) = DIE PUPPE, PONTIUS PILATUS, EISCREME, LACHEN VERBOTEN
8,-  (erm. 4,-) = BIER
45,-  (erm. 22,-)= FESTIVAL-TICKET
Ermäßigung für Schüler, Azubis und Studierende bis 27 Jahre
 
 
 
 
 

Reservierung für Pontius Pilatus am Samstag, 2. Februar 2019 - 17:00

Abbrechen

Alle Rechte an den Inhalten und dem Design: Sensemble Theater Augsburg 2018 | Umsetzung & Gestaltung: elfgenpick - feuer im kopf  | Hosting: biohost